Jaja, Verspätung. Ich weiß schon.
Aber: Die ersten Tage waren gut.
Nach zwei Stunden heute morgen anstehn habe ich nun auch endlich meine Chipkarte aka meinen Studienausweis und seit ein paar Stunden bin ich namentlich in sämtlichen Veranstaltungen erfasst, die ich im ersten Semester belege. Sehr fein.

Jetzt kann ich also ruhigen Gewissens zum Kloster Schiffenberg gehen und meine erste Uni-Party erleben. Juchhee!

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Dieser Artikel hat 1 Kommentar

1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.