Artikel in der Kategorie Lifestyle

Lieblinksliste #1

Neues Jahr – neue Serie. Manchmal finde ich nämlich schöne Dinge, die ich nicht fast consuming technisch in die Welt hinausschreien möchte, sondern die irgendwie einen Platz finden sollen. Da sind auch mal ältere Dinge dabei, aber vielleicht hat diese der ein oder andere von euch noch nicht mitbekommen. Und wenn ich das wiedersuche, finde ich es auch wieder. Daher geht es jetzt los mit der Lieblinksliste. ★ Die fstoppers haben 12 Gründe gesammelt, mit denen du dein Instagram-Game verbessern…

Weiterlesen

Weihnachtszeit = Emotionszeit

Ich liebe liebe liebe Weihnachten. Ja, ich kann verstehen, dass Menschen Weihnachten nicht so sehr feiern, wie ich, aber ist das nicht selbstgemacht? Die meisten beschweren sich dann über Stress mit der Familie, Weihnachtsgeschenke, pipapo. Jedes Mal, wenn ich das höre, bin ich sehr froh über meine Familie. Alles läuft jedes Jahr gleich ab, es gibt immer das gleiche Essen, die gleichen Leute (es sei denn, die Lebensabschnittsgefährten wechseln mal), und es ist immer gemütlich und unkonventionell. Ich mag das…

Weiterlesen

Influencer oder Einheitsbrei?

Um ehrlich zu sein verstehe ich diese ganze Influencer-Sache auf Instagram nicht so wirklich: Sie sehen alle gleich aus (ich kann sie teilweise nicht auseinander halten mit ihren Ombré-Beachwaves, den Sonnenbrillen, Taschen-Mini-Hündchen und Köfferchen), machen die gleichen Dinge, haben den gleichen Bildlook, … Sie können ja nichts dafür, irgendwie scheint das anzukommen. Daher die Frage: was ist denn nur mit euch los? Irgendjemand konsumiert das doch und findet das toll. Oder ist das am Ende wie mit dem Fernsehen: Wenn…

Weiterlesen

3 Tage Detox mit den Säften von Kale&Me

Es war mal wieder an der Zeit für ein kleines Experiment. Derzeit stolpert man ja ständig über Detox und Superfood und hastenichtgesehn. Ich habe mir schon ein paar dieser Safturen angesehen und diesmal bei einem Angebot endlich zugeschlagen. Ich will das jetzt ausprobieren. Also muss mal so eine Lieferung her. Es wird Frühling – der Zeitpunkt könnte also nicht besser sein. Tag 0 – Dienstag – Die Vorbereitung Ich habe Säfte bei Kale&Me bestellt und da deren Büro bei mir…

Weiterlesen

Und auf einmal gibt es Zuwachs …

Dann lernte ich einen Menschen kennen, dem ähnliches durch den Kopf ging. Wenn man jemanden an der Seite hat, der ähnlich denkt, fällt manch Entscheidung deutlich leichter. Jemand, mit dem man dann auch die Aufregung und Freude teilen kann. Wenn dann auch noch die eigene Familie unterstützt und pusht, musste es so kommen, wie es nun kam. Was ein Posting auf Facebook alles auslösen kann … Ich weiß, dass wir durch Blankenese spazierten und darüber sprachen. Ich freute mich etwas…

Weiterlesen

Mein Wochenende mit Maxdome

Am 07.12.2013, es war ein Samstag, wollte ich einfach nur gemütlich einen Film schauen. Doch was dann passierte, war mein eigener, ganz persönlicher Film. Filme per SMS bei @maxdome geliehen. Login-Daten funktionieren nicht, Film spielt sich nicht ab. Super! — zimtsternin (@zimtsternin) 7. Dezember 2013 Entscheide mich um 21.01 Uhr für Monster Uni. Schicke eine SMS an die angegebene Nummer. Bestätige den Kauf mit JA. Ja schade, Code ungültig. Nochmal neu eingegeben. Bestätige den Kauf wieder mit Ja. Diesmal klappt’s….

Weiterlesen

Leseziel erreicht

2016 war das Jahr, in dem ich endlich mal wieder richtig viel gelesen. Früher habe ich schon viel gelesen, aber über die Jahre mit Arbeit und diesem Erwachsenwerden ist mir das ein wenig abhanden gekommen. Daher hatte ich mir vorgenommen, in diesem Jahr rund 12 Bücher zu lesen. Das sollte irgendwie machbar sein. Dank des Lesetagebuchs habe ich auch jedes Buch ordentlich gelistet und mich gefreut, wenn mein Lesestand nach oben ging. Nicht, dass ich deshalb gelesen habe. Das wäre Quatsch….

Weiterlesen

Beautytime mit Treatwell

Samstag Abend der Blick in den Spiegel: Die Frisur sitzt nicht. Die Haare machen, was sie wollen und die Augenbrauen sehen auch fies aus. Ein Friseurtermin muss her. Aber: Jetzt erreicht man niemanden mehr. Also am Montag dran denken, anzurufen und einen Termin auszumachen. Dann ist Montag, ich habe in der Hektik des Beginns der Arbeitswoche nicht vergessen, dass ich eine Aufgabe hatte und rufe beim Frisör meines Vertrauens an. Tja. Montags geschlossen. Dienstag habe ich dann schon wieder ganz…

Weiterlesen

#30daysofyoga – Die Yoga-Challenge geht weiter …

Lang lang ist’s her, nicht wahr? Und in der Zwischenzeit kam auch nichts neues, aber: Ich habe die Challenge nicht abgebrochen. Das Leben kam nur etwas dazwischen, so dass ich nicht so richtig zum Schreiben und Veröffentlichen kam, weil sich die Prioritäten etwas verlagert haben. Doch heute geht es weiter mit meinem kleinen Erfahrungsbericht. Tag 11 Yay, aufstehen, Yoga! Heute mal wieder eine etwas längere Einheit mit viel Balance und Stretching. Aber ich halte durch. Okay, ich bin einmal fast…

Weiterlesen

#30daysofyoga – Der Start der Yoga-Challenge

Im letzten Artikel zum Thema habt ihr erfahren, wie es zu der Yoga-Challenge kam. Hier erfahrt ihr nun, wie es mir während dieser Zeit ergangen ist. Los geht’s! Tag 1 – Die Yoga-Challenge startet Ich kann endlich wieder in meine Wohnung, habe meine neue Yogamatte schon abgeholt und bin hochmotiviert. Das Einleitungsvideo habe ich mir schon angesehen und die erste Einheit geht etwas über eine halbe Stunde. Socken aus und ab auf die Matte. Es geht sehr ruhig zu. Auf den…

Weiterlesen