Reunion 2011

Januar. Zeit für das jährliche Uni-Mädelstreffen (kann man sagen, wenn es schon das zweite Mal in Folge so ist). Das Ende des Jahres 2010 und der Anfang des Jahres 2011 stehen also komplett im Zeichen meiner Gießener Freunde. Schön. Können wir das so beibehalten? Ich mag euch nämlich.

Im Gegensatz zum letzten Jahr habe ich diesmal doch ein bisschen Geld in Stuttgart gelassen. Ein bisschen viel vielleicht. Aber hey, hätte ich diese eine Jacke nicht gekauft, ich hätte mir in den Hintern gebissen. Und die Hemden hätte ich mir in Karlsruhe wahrscheinlich eh gekauft. Von daher. (Immer schön selbst rechtfertigen.)

Anyway. Alles gut. Alles ok. Und jetzt hab ich Hunger. Und schau die Tudors an. Hab eh kalte Füße. Leg ich jetzt eine Decke drüber.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.