Tagesblogpost

Außer Spesen nix gewesen, würd ich ma‘ sag’n.
Morgens war’s gleich wieder so drückend und eigentlich hab ich nicht viel geschafft außer mich über Onlinetvrecorder aufzuregen und dann doch noch irgendwann in den Genuss der gestern verpassten Serien zu kommen.
Danach hab ich meine Info ein wenig aktualisiert und war kurz einkaufen. Eine neue Speicherkarte musste endlich angeschafft werden. Nach einem kurzen Drama dann auch für eine entschieden, kurz was für die Kaninchen besorgt, mir zuhause etwas zu essen gemacht, fertig gemacht und dann auf in Richtung Bahnhof gedüst.

Ein Freund will sein Konzert fotografiert haben. Ein neues fotografisches Feld öffnet sich hier für mich. Ich hab das noch nie gemacht und während ihr hier den Post lest, bin ich wahrscheinlich sehr beschäftigt.
Wenn alles gut läuft, gibt’s dann morgen vielleicht Fotos zu sehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.