PAART-Päckchen (aus)packen

Ich liebe Post. So diese aus Papier. Im Briefkasten. Noch mehr als das liebe ich Päckchen und Pakete. Ich liebe, liebe, liebe auspacken und Überraschung und solche Dinge.
Heute bekam ich solch ein Päckchen. Mein Nachbar brachte es mir höchstpersönlich, da er unseren Postboten unten traf. Service.

Es wurde eine Reihe an Päckchen an „viele absolut wichtige und einflussreiche Menschen“ verschickt. Bin ich nicht, aber ich jammerte laut genug, um erhört zu werden. ♥

Also packte ich das Päckchen aus, wie man das halt so tut, wenn man ein Päckchen bekommt. Die T-Shirts sind super und waren tolle Begleiter während meines Krankenhausaufenthaltes. Ich überlegte kurz, eine PAART-Krankenhausparty zu veranstalten, aber vermutlich war mein Aufenthalt eh viel zu kurz und verlängern wollte ich ihn nicht. Egal. Jetzt zu PAART.

PAART ist eine neue supergute Seite, die Partyveranstalter und Partysponsoren zusammenbringen soll. Mit dabei sind namhafte Sponsoren wie zum Beispiel Astra, Sinalco und sky. Du kannst dich also bei diesen Sponsoren für eine Party, die du selbst veranstaltest, bewerben. Dafür musst du eine Reihe an Fragen beantworten und der Sponsor entscheidet dann, welche Party er unterstützen möchte.

Um dich für eine der Partys zu bewerben, musst du Mitglied bei PAART sein, aber das sollte das geringste Problem darstellen.
Achja, das Ganze ist für die Partyveranstalter übrigens immer kostenlos. Also los, meldet euch an und feiert, was das Zeug hält.

Und wer Sponsor werden will, sollte mal hier vorbei schauen: Sponsor werden

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.