Da verschickt man dieses wundersüße Video und es entwickelt sich nachfolgender Dialog:

R: Eine in meinem Semester hat ne Tochter, das is sau lustig wenn man ihr im supermarkt beibringt Sachen ausm Regal zu nehmen und runterzuwerfen *lol*
R: Zum Glück kam sie nur an Backtütchen *fg
Ich: loool
R: Wir wollten auch dass ihr erstes Wort „killerspiel“ ist, aber sie wollte es nie wiederholen :/
Ich: lol, ihr seid bescheuert
R: ach, du übertreibst 😉

Somit wäre also geklärt, wem ich niemals meine Kinder unbeaufsichtig anvertrauen werde, sollte der Fall eintreten, dass ich mal Kinder habe.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Dieser Artikel hat 1 Kommentar

1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.