2 Kommentare

  1. Die von dort 18. Februar 2010 um 22:13

    Wiedermal eine Wissensbereicherung – ich hab‘ nicht gewusst, dass „Free your mind“ von En Vogue ist.. hätt‘ ich mich mal besser mit denen beschäftigt :o)

    Antworten
    1. zimtsternin 18. Februar 2010 um 23:01

      Und da sag mal noch einer, Blogs lesen bilde nicht. 😉

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.