Medienkonsum: April

Filme

Irgendso ein alter Schinken, zu welchem mich der Mann überredet hatte und dessen Namen ich vergessen habe.
Und wenn ich mich nicht irre, war’s das. Bitter.

Vielleicht waren wir mal noch im Kino. Aber ich erinnere mich nicht wirklich.

Edit:
Aah, der Mann hat mich erinnert.

Der Kautionscop ***
Lustig. Kurzweilig. Sinnfreie Komödie beschreibt das Ganze ganz gut.

1 Kommentar

  1. Jan 3. Mai 2010 um 13:05

    „Kautionscop“ vergessen.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.