Wenn man Feedback zu etwas bekommt, fühlt man sich doch nicht mehr ganz so falsch, in irgendeinem Metier.
Zu meinen Fotos wurde lang nichts gesagt, oder nur vereinzelt. Das hat sich nun geändert, und irgendwie macht das ganze dann mehr Spaß. Ich fühle mich nicht mehr ganz so falsch und bestärkt darin, dass ich es wohl doch irgendwie gut mache. Freut mich sehr.

Btw: Um sieben Uhr aufstehn ist doch irgendwie noch früh. *gähn*

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Dieser Artikel hat 2 Kommentare

2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.