Wir kommen zum Ende. Nun die letzten Berlin-Fotos in der Sammlung.
Die Sichtung und Bearbeitung hat wirklich einige Zeit in Anspruch genommen. Ich hätte nicht gedacht, dass das wirklich so viele sind. Aber der Trip wurde gut dokumentiert. Allerdings wurde das Fernweh wieder groß. Die Sehnsucht nach Berlin nahezu unerträglich. Es fühlt sich an, als wäre ich seit Ewigkeiten nicht mehr dort gewesen. Es lässt mich nicht los. Ich will wieder hin. Und wieder und wieder. Eigentlich will ich da auch gar nicht mehr weg.

Merke: Fotos bearbeiten und Mobys Everloving oder Peter Fox hören vertragen sich nicht gut und führen zu unglaublicher Sehnsucht.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Dieser Artikel hat 4 Kommentare

4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.