Jedes Jahr fotografisch gesehen das gleiche und eigentlich mittlerweile vielmehr zur Erinnerung als für irgendwas anderes.
Wie ich Martin bereits sagte, fühlte es sich an, als sei ich wieder absolut am Anfang angekommen. Fotografieranfänger. Das ist ziemlich traurig. Ich bin aber guter Dinge, dass das ganz schnell wieder kommt, sofern ich mir nur Zeit dafür nehme.



Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Dieser Artikel hat 4 Kommentare

4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.