Verbrachte mein Wochenende in Hamburg. In Zügen, U-Bahnen und auf einer Party. Mit so Internetmenschen. War gut. War aber auch lang.

Stellte fest, es gibt Menschen, die reden schnell, und wirr. Und führen Stalking-Listen. Das ist ok.

Fühlte mich alt, wurde aber jünger geschätzt. Das war nett.

Und jetzt möchte ich nicht noch 3 Stunden in diesem Zug hier verbringen. Möchte lieber in mein Bett. Und was zu essen. Und 500 Days of Summer anschauen.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Dieser Artikel hat 5 Kommentare

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.