Wieso ist das so? | Update

Hmm.
Dass sich manche Leute aber auch immer so geschwollen ausdrücken müssen. *kopfschüttel*
Ist gar nicht so langweilig, wenn man denn mal durch die doofen Texte durchgestiegen ist und sich das wichtigste eingeprägt hat.

  • im Jahr 2000 doppelt so viele Männer in Führungspositionen als Frauen
  • Frauen erreichen ca. 75% des durchschnittlichen Jahresbruttoeinkommens von Männern
  • je höher Bildungsniveau desto größer geschlechtsspezifischer Einkommensabstand
  • Frauen verdienen auf die ganze Erwerbstätigkeit gerechnet deutlich weniger als Männer
  • 1 Kommentar

    1. Klaus 22. März 2007 um 18:39

      Hi.
      Ich frage mich auch wer so was verfassen kann.
      Ich glaube diejenigen haben den ganzen Tag nichts zu tun , die sich solche Dinge einfallen lassen.
      🙄
      Klaus

      Antworten

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.