The International

The International. Im Kino. Naja. Ich weiß nicht so recht. Ohne Clive Owen gar nicht gut.
Story: Alt. Und oft thematisiert. Macht das Thema nicht besser.
Kurzum: Bank. Waffenlobby. Macht. Organisierte Kriminalität.
Kein wirklicher Höhepunkt. Kein wirkliches Ende.
Das mit dem Ende fand ich gut. Das mit dem Höhepunkt weniger.
Wir haben uns wohl zuviel davon versprochen. Aber immerhin haben wir es endlich mal wieder ins Kino geschafft. Das war lange mal wieder fällig.
Wenn ich an die Zeiten denke, in denen wir jede Woche mindestens einmal das Kino aufgesucht haben, fehlt mir das doch richtig. Gut, weniger Geld, das ausgegeben wird. Aber ich muss auch ehrlich sagen: Die Filme interessieren mich nicht mehr.
Es kommt kaum noch etwas, was mich wirklich interessiert, und was ich unbedingt sehen will. Was nicht warten kann.
Naja. Vielleicht kommt ja bald wieder was.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.