Roadtrip

Ich liebe es sehr, mich in ein Auto zu setzen und irgendwo hin zu fahren. Ich weiß nicht, woran das liegt, oder was der Grund dafür ist. Meistens werde ich nach einer Stunde eh so müde, dass ich einschlafe und das Aufwachen ist meist nicht sehr angenehm.

Mein letzter längerer Autotrip ging im November nach Dänemark. Seither nichts mehr.
Daher freute ich mich ein wenig, als es am Mittwoch vorm Feiertag hieß: Ab nach Kassel. Erster Urlaubstag seit November. Wie aufregend.
Vor allem auch andere Umgebung, andere Menschen, andere Themen, andere Beschäftigungen. Nach 4 Monaten Großprojektbaustelle war das auch bitter nötig.

Zuvor Sachen packen (nur QS-Phasen hasse ich mehr, als Koffer packen), alles im Auto verstauen und ab auf die Autobahn. Und auch wenn wir zwischendurch immer mal wieder etwas Vorfeiertagsstau hatten, haben wir es uns gut gehen lassen.

20130508_003

20130508_012

20130508_011

20130508_007

20130508_006

20130508_005

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.