Folderblog und ich scheinen uns nun langsam auch anzufreunden. Das find ich toll.
Ich hatte mal eine Phase, da klappte nachts alles immer ganz toll. Mittlerweile hat sich das wohl auf Mittags verschoben. Auch schön. Nun hab ich allerdings nachts nichts mehr zu tun.
Oder doch: Die geleistete Arbeit bewundern.
Mal schauen, ob das nun auch noch mit meinem eigenen Design passt, bzw ob ich es schaffe, das Template so umzubauen, dass es mir gefällt.
Man darf also gespannt sein.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Dieser Artikel hat 2 Kommentare

2
  1. Die Schriftart unter „abgelegt unter“ ist viel zu hell, würd ich etwas dunkler machen…wordpress is nette sache, aber template mässig recht nervig. Naja wahrscheinlich kannst CSS besser als ich, dann isses kein Prob 😉

  2. Ich find die Schriftfarbe recht angenehm. Sticht nicht so hervor. Mal schaun.
    Und CSS konnte ich bis vor kurzem kein Stück. Jetzt auch nicht wirklich, aber ich bin mal froh, dass das nun funzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.