Hmm

Alle meine Hosen gehen kaputt.

Eine Jogginghose, die ich erst vor kurzem gekauft habe, riss ordentlich ein und ist nun nicht mehr tragbar (nach ca. 4 oder 5 Wochen).
Als ich gestern meine frisch gewaschenen Wäsche aufhängen wollte, sah ich, dass meine neue, teure Jeans von Esprit einen Riss hat und man die demnach auch nicht mehr anziehen kann.
Und eben zieh ich mir eine andere Jogginghose nach dem Duschen an und was seh ich? Am Oberschenkel geht die langsam innen auf.
Supersache.
Wenn das alles alte Hosen wären: Meinetwegen. Aber von denen ist keine älter, als 3 Monate.
Was sagt mir das nun? Grml.

2 Kommentare

  1. Lisa 29. September 2007 um 14:18

    Wow, was machst du nur mit denen? Wenn du die Kassenzettel noch hast, würd ich die zurückbringen.

    Antworten
  2. zimtsternin 29. September 2007 um 14:36

    Ich trage sie. Und wasche sie gelegentlich. Keine Ahnung, was da passiert ist.
    Die Jogginghosen waren beide keine hochwertigen, aber die Esprithose macht mir doch zu schaffen.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.