Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu lesen!

Ich würde gerne was schreiben. Aber mir fällt nichts ein, worüber ich bloggen könnte. Würde gerne mal wieder was richtig gutes schreiben. Ich habe Themen in der Pipeline, aber die benötigen Zeit. Diese ist aktuell jedoch sehr stark begrenzt.

Ich war in Köln. War anders als erwartet und geplant und ich habe viel zu wenig geschlafen. Das rächte sich die Tage darauf.
Dann besuchte ich Hannover. Ich mag Hannover. Ich mag Großstadt. Und ich hatte ein sehr gutes Gespräch. Talanx. Netter Konzern. Netter neuer PE-/OE-Leiter. Und es schneite. Dicke Schneeflocken. Mochte ich.
Demnächst geht’s nach Hamburg. Da brauch ich auch noch einen Schlafplatz. Freue mich darauf, bekannte Gesichter endlich wieder zu sehen und viele neue kennen zu lernen. In der Hoffnung, es wird ein fairer Reality-vs.-Expectations-Kampf.
Und die ganze Rumreiserei merkt man: Hier sieht es katastrophal aus. Ich brauche einen Praktikanten und eine Putzhilfe.

Und nach Hamburg geht’s, wenn alles ganz gut läuft, nach Österreich. Schneeboarden. Wie schön das doch wäre.

Und ich weiß mal wieder nicht, wie das hier alles weiter gehen soll. Wohin sich das entwickeln soll. Planlos? Ein bisschen.

Achja, und zu sagen hab ich grad nichts. JFYI.

2 Kommentare

    1. zimtsternin 23. Januar 2011 um 19:00

      @Inken: Gefällt mir.

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.