dP-Fototreffen

Es folgen einige Fotos vom Fototreffen am Sonntag.
Die Motivauswahl war eher gering, zumal ich am Tag zuvor schon mit M. im Schlosspark war und wir nicht alles nochmal fotografieren wollten.
Und immer, wenn es kaum Motive gibt, passiert es eben, dass man sich gegenseitig fotografiert.

8 Kommentare

  1. tempobohne 26. März 2010 um 20:16

    Sehr schöne Bilder! Überarbeitest du sie immer noch etwas?

    Antworten
    1. zimtsternin 26. März 2010 um 23:19

      @tempobohne: Ja, ein paar Standards immer und dann je nach Foto weitere Bearbeitung.

      Antworten
  2. Patric 29. März 2010 um 15:41

    Was machst Du den, dass die Bilder so „farbstark“ sind? zB. das erste oder zweite, bzw. beim Letzten der Himmel? thx

    Antworten
  3. zimtsternin 29. März 2010 um 15:51

    @Patric: Das kommt nun darauf an. Bei den ersten beiden ist die Sättigung verringert und der Kontrast erhöht.
    Das letzte ist wieder ein bisschen anders. Da hab ich stellenweise aufgehellt, den Kontrast und die Sättigung erhöht.

    Antworten
  4. Patric 29. März 2010 um 20:20

    Danke für den Tipp, klappt einwandfrei!

    Antworten
    1. zimtsternin 29. März 2010 um 21:17

      Zeigen! 😉

      Antworten
  5. Patric 31. März 2010 um 21:51

    Ist aber nur ein Versuch 😉 http://bit.ly/aXtTkn Ich finde den Unterschied schon krass, aber die Bilder kommen so einfach besser rüber. Danke für den Tipp!

    Antworten
    1. zimtsternin 31. März 2010 um 23:26

      @Patric: Ich seh zwar keine Vorher-Bilder, aber kann mir vorstellen, was du meinst. Und ja, Kontrast macht schon viel aus. 🙂
      Gern geschehn!

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.