Dieser Artikel hat 6 Kommentare

6
  1. Gibts da genaue Daten zu? Speicherplatz, Preis, Anschlussmöglichkeiten?
    Ich hab zwar nen DVD mit USB Steckplatz, an den ich meine externen Platten anschließen kann, jedoch unterstützt der nur FAT32 Partitionen und auch nur bis zu einer gewissen Größe :-/

  2. Also die hat jetzt eine 500 GB S-ATA II Platte drin.
    Anschlussmöglichkeiten: USB 2.0, AV-Anschluss, Component-Anschluss, HDMI, SCART, Koaxial-Digital-Ausgang und unterstützt PAL und NTSC TV-Standard.
    Name: Me 600HD MM Multimedia.
    Wir haben sie beim K&M Elektronik für 135 Euro gekauft. Die gibt’s aber auch 5-10 Euro günstiger in der Ausstattung.
    Das Case alleine gibt’s auch. Kostet aber auch schon 80 Euro.

  3. Genau das haben wir auch gedacht.
    Wir haben das bei den Brüdern von Jan an Weihnachten gesehen und waren einfach begeistert. Das ständige umwandeln und brennen entfällt und so kann man ganz schnell alles auf die Platte ziehen und an den Fernseher anschließen. Und da ist man dann auch nicht direkt beschränkt, sondern hat viele Möglichkeiten. Sprich man hat auch eine Weile was von dem Gerät, auch wenn man sich einen neuen Fernseher anschafft.

  4. Es ist *trommelwirbel* eine externe Multimediafestplatte zum Anschließen an Computer und Fernseher. Damit lassen sich ganz einfach Fotos und Videos und Filme am Fernseher anschauen, ohne DVD und so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.