3 Kommentare

  1. FotoChaotin 21. Juni 2010 um 11:51

    Also, ich habe das jetzt schon auf mindestens einem anderen Blog gesehen! *g* Meine Frage dazu: was ist der Unterschied zu einem Feedreader? 😉

    LG
    Mela

    Antworten
    1. zimtsternin 21. Juni 2010 um 11:59

      Gibt’s nicht wirklich einen.
      Du erreichst halt Leute, die keinen Feedreader nutzen. Und hast dort auch gleich Kategorien. Findest dadurch vll andere Leute als z.B. im GoogleReader.

      Antworten
  2. FotoChaotin 21. Juni 2010 um 12:16

    Achso, es geht mehr um Promotion des eigenen Blogs als um das Nutzen dieser Seite als Feedreader. Jetzt verstehe ich das! ^^

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.