Berlin-Urlaub

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt…

Der alljährliche Berlintrip steht auch in diesem Jahr an. Und er war geplant für Ende Juli. Voller Freude fand ich vorvorgestern einen günstigen Zug. Schrieb meiner Schwester eine Mail mit den Daten und fragte, ob das ok sei?
Mail weg. PC aus. Oh Schreck, ich habe jetzt nicht wirklich August angegeben in der Mail?
Und oh Schreck: Ich habe nicht wirklich nach Zügen im August statt im Juli gesucht?
Beide Fragen kann ich bejahen. Tolle Wurst. Was mach ich denn jetzt?

Antwortmail Schwesterherz: Ja passt. Freuen uns.

Na gut. Dann ist der Urlaub halt auf Ende August geplant. Soll mir auch recht sein.
Gestern wollte ich dann buchen. Aber die total super günstigen Tickets gab es nicht mehr. Na klasse. Also bahn.de durchgegrast und mich heute für Tickets entschieden.
Bevor ich mich aber in Unkosten stürze, wollte ich das nochmal abgeklärt haben. Also schnell Berlin angerufen. Und Kindergeschrei gehört. Schlechtes Timing. Heute Abend telefonieren. Ella muss ins Bett. Ok.

Nun rief sie an. Welche Daten ich denn angedacht hätte. Ob’s auch früher ginge. So Anfang August. Warum? Fuß gebrochen. Sauber.
5. Stock Altbau Berlin-Mitte. 1-jähriges Kind das nicht versteht, warum Mama sie nicht ständig ‚rumtragen kann.
Ich habe gesagt, dass ich versuchen werde, was ich machen kann. Und auf ein Neues die total tolle und übersichtliche und einfache Such-dir-ein-günstiges-Bahn-Ticket-Funktion, die es nicht gibt, ausgereizt. Und siehe da: Volltreffer.

Somit wurde aus: Ich bin dann mal vom 25. bis 31. August in Berlin, ein: Ich bin dann mal vom 7. bis zum 16. August in Berlin.

Und nun ihr: Wer ist in der Zeit auch da und/oder hat Zeit?
Ich denke da so an die Lotten und Sara und Jeriko (ping, ping ping).
Und jede Menge andere.
Dates, Fototreffen, Trinkgelage und Spaßhabereien werden dankend angenommen.
Ebenso wie Tipps, was man in dieser Zeit keinesfalls in Berlin verpassen sollte.

6 Kommentare

  1. Jeriko 9. Juli 2010 um 01:31

    Das Wochenende vom 6. – 9. August bin ich noch weg, danach geht mal klar, aber sowas von! 🙂

    Antworten
    1. zimtsternin 9. Juli 2010 um 07:47

      @Jeriko: Dürfen sich große Blogger denn überhaupt mit kleinen Bloggern treffen? 😉
      Ach ich freu mich drauf.

      @biqinberlin: Den roten Teppich nich verjessen, ne? 🙂

      Antworten
  2. biqinberlin 9. Juli 2010 um 08:50

    Große Blogger waren auch mal kleine Blogger.

    @zimtsternin der rote Teppich wurde schon entstaubt. Kam beim letzten mal auf der Berlinale für die Stars zum Einsatz.. 😛

    Antworten
    1. zimtsternin 9. Juli 2010 um 11:59

      @biqinberlin: Hallo hallo, ich bin doch auch ein Star! Ich will meinen eigenen roten Teppich haben. So viel muss drin sein. 😀

      Antworten
  3. Pingback: Tweets that mention Fräulein zimtsternin » Berlin-Urlaub -- Topsy.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.