Originally uploaded by zimtsternin

Unterwegs mit dem Hund.
Kandel. Superstürmisch. Superkalt. Aber superschönes Sonnenblauerhimmelwetter.
Wenn jedoch nach einiger Zeit die Finger und Hände trotz Handschuhen so kalt sind, dass man den Auslöser nicht mehr spürt, ist es definitiv an der Zeit, die Kamera erstmal wieder wegzulegen und die Hände in den Taschen aufzuwärmen.

Dennoch konnte ich es nicht ganz sein lassen. 10 Minuten blieb die Kamera weg, dann ging’s weiter.
Dafür taten die Finger auf der Nachhausefahrt aber auch ganz schön weh.
Aber was tut man nicht alles… 🙂

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Dieser Artikel hat 3 Kommentare

3
  1. @Martina: Guten Rutsch ebenfalls! Dankeschön! 🙂
    Nein, das ist in dem Fall die riesig lange Hundeleine, die man auf dem Foto sieht. Aber vor zwei Jahren hat der Hund Snowboards gezogen. Sie kann das also. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.