Dieser Artikel hat 6 Kommentare

6
  1. ich mag beide auf ihre ganz eigene weise. das erste ist offen, wobei das zweite hingegen sehr viel platz für die eigenen interpretationen läßt. ja es ist der ring der mich dabei immer tiefer in eine geschichte tauchen läßt. dank dir

    gruß vom
    martin

  2. Pingback: Danke sagen | Atmochrom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.