Danke für’s Teilnehmen!

Nach Herausfiltern der disqualifizierten Kommentare blieben sage und schreibe 40 potentielle Gewinner übrig. Von diesen 40 kann aber dennoch nur 1 gewinnen. Denn auch wenn mir manche Mails anderes suggerieren, bin ich noch immer nicht Millionärin (bin ein Genderblog!).

Mit Hilfe der unabhängigen Losungsfee random.org konnte ich folgendeN GewinnerIN ausmachen:

Und dieseR GewinnerIN heißt:

Herzlichsten Glückwunsch, Marcus! You’re a Pro!

Genug gegendert. Fühle mich emanzipiert genug, nicht explizit mit meiner Geschlechtsform angesprochen zu werden. Albern.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Dieser Artikel hat 3 Kommentare

3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.