WordPress 3.2

Seit ca. 5 Minuten läuft dieses Blog mit WordPress 3.2 und ich habe bereits jetzt meine Lieblingsfunktion gefunden.

Ich denke damit wird mir das Schreiben wieder etwas mehr Spaß machen. Dieser ging nämlich ein wenig verloren in den letzten Tagen.

22 Kommentare

  1. Pablo 5. Juli 2011 um 09:59

    Machte auch schon gestern Abend ein Update und bin ehrlich gesagt ziemlich begeistert!
    Backend ist hüpscher, schneller und dazu die Vollbild Funktion die einfach super ist. 🙂

    Antworten
  2. Pingback: Meta | Fassbinders Frequenzen

  3. stijink 5. Juli 2011 um 12:06

    Hihi …

    hab eben auch schon zwei Blogs auf die neue Version aktualisiert. Aber noch nicht wirklich zeit gehabt, alles zu erforschen. Bin mal gespannt 🙂

    Stephan

    Antworten
  4. Jeriko 5. Juli 2011 um 12:35

    Nur ein schlechter Handwerker beschuldigt sein Werkzeug. Oder anders: wenn dir die Lust am Schreiben fehlt, dann wird es bestimmt nicht an WordPress liegen.

    Antworten
  5. zimtsternin 5. Juli 2011 um 12:38

    @Jeriko: Richtig. Aber es war an der Tagesordnung, dass ich Blogbeiträge mittlerweile im OmmWriter vorschrieb, kopierte und hier einfügte. Das meinte ich mit Spaß.
    Nicht das Schreiben ganz allgemein ansich.

    Antworten
  6. anne 5. Juli 2011 um 13:56

    oh wie schick.
    hätte ich sonst vielleicht gar nicht entdeckt.

    Antworten
  7. Stefan 5. Juli 2011 um 17:36

    Oh ja, auf das Schreiben im Vollbild-Modus freue ich mich auch schon. 😀

    Aber vor dem Update zur Sicherheit noch mal manuell ein Backup machen zum bisherigen Automatischen. Weil Doppelt hält ja bekanntlich besser… 😉

    Antworten
  8. Robin 5. Juli 2011 um 18:53

    Wenn du eine schöne Umgebung zum schreiben suchst, schau dir mal OmmWriter an. Sofern du noch nicht davon gehört hast 😉

    Antworten
  9. Stefan 5. Juli 2011 um 19:11

    @Robin: Fals deine Antwort an Mich gerichtet war, ja ich kenne OmmWriter schon seid dem es das Programm gibt, so in etwa. 😉

    Nutze es aber nicht, weil wenn dann bevorzuge ich Pages (Mac) oder MarsEdit zum Schreiben, ausserhalb von WordPress.

    Antworten
  10. Yannick 6. Juli 2011 um 02:20

    Das ist doch nur das Browserfenster dann, oder? Also werde ich von allem drumherum immer noch abgelenkt? Ich bleibe bei OmmWriter.

    Antworten
  11. Yannick 6. Juli 2011 um 02:21

    Oh gut, hier sind ja noch alte Daten in der Form gespeichert. u_u

    Antworten
  12. carsten 7. Juli 2011 um 09:19

    jetzt wollt ich mich grad beim fräulein zimtsternin für den hinweis auf den fullscreen-button bedanken – den hätte ich nicht mal gesehen. dann hab ich aber gleich den OmmWriter ausprobiert und bon komplett hin und weg. also danke an, äh, alle 🙂

    Antworten
    1. zimtsternin 7. Juli 2011 um 09:30

      @carsten: Sehr gerne. =)

      Antworten
      1. zimtsternin 11. Juli 2011 um 22:34

        Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar. Testkommentar.

        Antworten
        1. zimtsternin 11. Juli 2011 um 22:36

          Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2. Testkommentar 2.

    2. zimtsternin 11. Juli 2011 um 22:37

      Testkommentar 3

      Antworten
      1. zimtsternin 11. Juli 2011 um 22:38

        Testkommentar 4

        Antworten
  13. Nico 9. Juli 2011 um 13:43

    Woah, hab das nur durch dich entdeckt. Ist ja wirklich richtig gut, dass so zu schreiben! Hat irgendwie mehr dieses Artikel-Feeling. Was ist ‚OmmWriter‘? Muss ich mal googlen.

    Antworten
  14. Stefan 9. Juli 2011 um 13:47

    @Nico: Ja ich habe dieses Feeling beim Schreiben auch, sofern du dich auf das Schreiben Stile des Minimalismus in WordPress im Vollbild beziehst. 😉

    Antworten
  15. zimtsternin 9. Juli 2011 um 15:37

    Jaja, ich gebe schon immer hilfreiche Tipps. Ihr solltet öfter vorbeikommen. =D

    Antworten
  16. Pingback: A World Beyond | expression, impression and creativity » Beitrag » YATTER

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.