Neue Domain…

… neues Design und WordPress Upgrade auf 2.0.2 inklusive Datenbankbackup.
Richtig was geschafft. Jaja. Mit fachkundiger Unterstützung halt auch. Aber immerhin hab ich nicht machen lassen, sondern größtenteils erklären lassen und selbst gemacht. Jawohl.

Nun also eine kurze Woche. Bis Donnerstag arbeiten und dann geht es in Urlaub. Snowboarden. 4 lange Tage.
Wie ich mich darauf freue. Und danach wird mein Board wohl wieder im Keller verstaut werden. Übersommern. Allzu lang wird kein Schnee mehr liegen.

Und dann sollte ich auch mal wieder meinen Sharpreader füttern. Der durfte nun schon seit langer Zeit nicht mehr aufgerufen werden, weil ich einfach keine richtige Zeit dazu finde und eh nur überfliegen kann. Und nun trau ich mich schon gar nicht mehr, den zu öffnen. Aber es wird wieder. Man muss nur lange genug warten.
Ich bin guter Dinge. Jawohl.
Und nun geh ich erstmal wieder nach Hause und in meinem frisch bezogenen Bett schlafen. Details erspare ich. Steht hier nur, um mir machmal wieder gewisse Fehltritte ins Gedächtnis zu rufen. 🙂

1 Kommentar

  1. tobi 13. April 2006 um 18:41

    glückwunsch zum neuen blog. ist hübsch geworden. also, auch mit neuem aussehen und neuer domain auf eine weitere gute blog-nachbarschaft. 🙂

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.