Ich hab’s jetzt schon. Und hiermit küre ich es feierlich, in der Hoffnung, es ab sofort nie wieder hören oder lesen zu müssen:

*trommelwirbel*

rechtsfreier Raum

Glückwunsch!

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Dieser Artikel hat 2 Kommentare

2
    1. War ja klar, dass irgendso ein dahergelaufener Klugscheißer diesen Kommentar ablässt. Dagegen bin ich nun machtlos. #fail 😉

      Fail ist mein Wort des Jahres. Das beschreibt so viele Dinge so genau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.