Alles ist nun in Sack und Tüten.
Die Zugtickets liegen bereit, das Hotel ist gebucht: Hamburg, du Liebe, wir besuchen dich! Endlich.

Nach 5 oder sogar schon 6 Jahren ist es endlich soweit: Ich komme wieder. Und der Liebste lernt Hamburg auch endlich mal kennen. Nicht zu glauben, dass er nur durch mich diese tollen Städte endlich, endlich mal kennenlernt. Und das in seinem (seit heute) hohen Alter. Unvorstellbar.

Einige Tage Urlaub, Sightseeing und ausspannen tut uns beiden sicherlich gut.
Geplant ist nichts. Wir lassen einfach alles auf uns zukommen und genießen die Stadt, die Luft, das Leben.

Am Sonntag geht’s los. Nur noch zweimal schlafen. Whee.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Dieser Artikel hat 2 Kommentare

2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.