Gestern auf dem Weg von Freiburg nach Frankfurt hörte ich zum mindestens 500. Mal „Das Beste“ von Silbermond. Und ich kann nicht beschreiben, wie sehr mir dieses Lied auf die Nerven geht.
Ich wollte schon betteln, dass sie endlich wieder ein neues, besseres, rockigeres, angenehmeres Lied rausbringen. Ja, und heute war es soweit: Ich durfte das neue Lied hören. Und ja, es gefällt mir um einiges besser, als das meiner Meinung nach schreckliche Lied „Das Beste“.

„Das Ende vom Kreis“ ist im übrigen das neue.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Dieser Artikel hat 4 Kommentare

4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.