Aber hallo

An der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf haben sich noch 2357 Leute neben mir für Sozialwissenschaften beworben.
Plätze insgesamt gibt es allerdings nur 94.
Ab dem 10. August gehen die Zulassungsbescheide raus. Und ich ziehe in Erwägung, dass wohl keiner der 94 Plätze an mich vergeben wird. Aber erstmal abwarten und Tee trinken. Oder Wasser.

9 Kommentare

  1. Nina 23. Juli 2006 um 22:12

    2357 auf 94 Plätze für _Sozialwissenschaften_? Ach du meine Güte. Das ist mal heftig…

    Antworten
  2. nico 24. Juli 2006 um 18:13

    Um es so auszudrücken: du hast eine Chance von nichtganzen 4%! Viel Tee!!!!!

    Antworten
  3. nico 24. Juli 2006 um 18:13

    …ich vergas:
    Und Glück! 😉

    Antworten
  4. tobi 24. Juli 2006 um 18:42

    warum ist das da so begehrt? – ich drück dir die daumen, dass es trotzdem irendwie klappt.

    Antworten
  5. melly 24. Juli 2006 um 18:54

    Danke Nico, für das wunderbare ausrechnen. Wehe, du hast dich verrechnet. 😉

    tobi: Du hast nach dem Studium ziemlich viele Möglichkeiten an Berufen, in die du gehen kannst. Vielleicht deswegen. Oder weil wir es wieder einen Run auf politisch links gibt. Was weiß ich. 😉

    Antworten
  6. tobi 24. Juli 2006 um 19:22

    ich hab mir gedacht, dass der studiengang dort vielleicht besonders bekannt oder rennomiert ist.

    Antworten
  7. melly 24. Juli 2006 um 20:04

    Nee, sind immer total viele Bewerber allgemein. Berlin auch. Aber Berlin hat auch ’nen verdammt guten Ruf. Kann sein, dass Düsseldorf das auch hat.

    Antworten
  8. Pingback: Uni Düsseldorf » zimtstern|in

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.