Fotografen und Models gesucht

Mittlerweile bin ich doch schon einige Zeit in Gießen.
Hab schon das ein oder andere erlebt, viele neue liebe Leute kennengelernt, aber eins fehlt noch: Zuhause in Freiburg hatte ich so meine Leute, die regelmäßig auf Fototouren gingen. Durch die Stadt. Street-Fotografie. Und das macht mit mehreren Leuten einfach mehr Spaß, als alleine.
Daher nun meine Frage:
Gibt es in Gießen Menschen, die die Fotografierleidenschaft mit mir teilen? Die auch ein wenig freakig darin sind und eine entsprechende Ausrüstung besitzen?
Habt ihr Lust, euch einfach mal zu einem Treffen zu überwinden und ein wenig gemeinsam in der Stadt und der näheren Umgebung fotografieren zu gehen?
Ich würde mich sehr darüber freuen und meine Kamera, die momentan beginnt, in der Fototasche zu verstauben, freut sich sicherlich auch. Durch mein Fotoblog könnt ihr euch ein Bild davon machen, wie und was ich gerne fotografiere. Und auch das würde sich natürlich freuen, wenn mal wieder ein Update käme. Fototechnisch gesehen.
Aber es sind auch Leute gesucht, die sich gerne mal fotografieren lassen wollen. Mit der Zeit kommt man ein wenig aus der Übung und ich würde mich gerne mal richtig an Portraitfotografie versuchen. Viele Menschen sind aber soooo fotoscheu. Total traurig.

Wer also Interesse hat: Kommentar hinterlassen, oder im Impressum nachschauen und mich anschreiben! 🙂
Ich freu mich drauf.

5 Kommentare

  1. Thomas Kochler 5. Januar 2007 um 10:02

    Sehr schöne Fotos in Deinem Fotoblog. Und wohnte ich in Gießen, ich würd mich sofort melden.

    Antworten
  2. Niko 8. Januar 2007 um 22:58

    Wenn Du ein Gesicht benötigst – stehe Dir gerne zur Verfügung. 🙂
    Selber fotografieren tu‘ ich allerdings nicht.

    Antworten
  3. Nadine 19. Januar 2007 um 21:24

    Deine Fotos gefallen mir auch sehr gut :-).

    Ich fotografiere auch gern und habe eine Freundin, die ebenfalls dieses Hobby teilt. Im Moment stecken wir leider sehr im Vordiplomsstress, aber zum neuen Semester wollten wir auf jeden Fall mal wieder durch Gießen ziehen und ein paar Fotos schießen. Wäre toll, wenn man sich da mal zusammen tun könnte :-).

    Falls du Interesse hast und dich bei mir melden möchtest (du bist nicht zufällig im Studivz angemeldet? Das wäre nämlich das Einfachste, weil ich jetzt hier wegen Spam ungern eine Emailadresse angebe. Falls du im Studivz sein solltest: ich bin Gruppengründerin der Gruppe Giessener Psychologen. So findest du mich dann ;-)).

    LG

    Antworten
  4. Pingback: zimtstern|in » Blog Archive » Gießen ist unkreativ

  5. Julia 25. Mai 2009 um 21:48

    Hallo! 🙂
    Ich bin gerade über LJ, mit zich Umwegen hier auf deiner Seite und in diesem Eintrag gelandet. Welcher zwar schon sehr lange Zeit zurück liegt, aber ich hoffe du bekommst noch immer Benachrichtigungen 😉 Falls nicht, werde ich sicherlich nochmal ne Nachricht im LJ verfassen.
    Nun, da ich mir im Januar ne DSLR gekauft habe und die gerne nochmal was mehr ausführen würde (habe jetzt schon ein paar Shootings geplant für die kommenden Wochen, was Portrait anbelangt). Aber halt erst sehr wenig gemacht, was Natur etc. anbelangt,daher würde ich ne Tour durch Gießen gar nicht mal schlecht finden, falls du da noch immer Bedarf und Interesse hast. Vllt. kennst du auch noch ein paar gute Ecken in Gießen für nen „Shooting“? Denn ich hab bisher immer nur was außerhalb von GI gefunden.. (wohne 30km von GI entfernt)
    Bei Interesse kannst du dich gerne über mein Journal bei mir melden 😉
    LG Julia

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.