Blabla

Ich hatte gestern einen richtig guten Tag.
Bis ich zuhause ankam. Dann ging der Stress und der Ärger los.
Ist es nicht seltsam, wenn man langsam beginnt, sich außerhalb seines Zuhauses wohler zu fühlen, als Zuhause?

Heute abend nach München fahren. Mit dem Zug. Knapp 7 Stunden.
Was ein Spaß. :/

1 Kommentar

  1. Termo 26. November 2005 um 01:23

    Das ist ganz normal, fürchte ich.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.