Für morgen ist ein Studio gebucht. Und ich verwirkliche einen langgehegten Traum: Ein PinUp-Shooting.
Das Model ist super. Vortreffen hat gut geklappt, wir haben uns super verstanden und freuen uns ungemein auf morgen.
Eine Serie soll’s werden. Bildideen sind zu Genüge da.

Nun wollte ich noch ein wenig Infos und Inspiration bezüglich Lichtführung sammeln.
Und habe ein Tutorial gefunden. Dachte mir bei dem Teaserbild noch: Hö, kenn ich doch?!
Und Tatsache. Ein Tutorial mit meinem morgigen Model.

Die Welt ist klein.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Dieser Artikel hat 7 Kommentare

7
    1. @Philip: Oh, das hat man wohl davon, wenn man nachts schreibt und keine Uhrzeit angibt.
      Wir shooten heute nachmittag schon. 🙁

  1. @Philip: Um eins hatten wir uns getroffen. Sorry. Aber es steht noch ein Kalender an. Da kannste dann vielleicht mit, wenn’s passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.