Artikel getaggt mit Uni

Vernunft siegt…manchmal

Eigentlich hatte ich mich dagegen entschieden. Konsequent. Aber manchmal sollte man doch auf den Kopf hören und vernünftig sein. Vielleicht zahlt es sich aus und man ist irgendwann froh darüber. Nach reiflicher Überlegung und einem heutigen Telefonat habe ich mich nochmal mit studieren.de (im übrigen eine der besten und aktuellsten Seiten, wenn auch teilweise etwas unübersichtlich) auseinandergesetzt und sieben für mich potenziell in Frage kommende Masterstudiengänge herausgesucht. Zeitgleich habe ich bei meiner lieben Prüfungsamtsfee mein transcript of records mit vorläufiger…

Weiterlesen

Die letzten freien Tage…

Gestern wurde also das letzte Referat meiner Bachelorkarriere gehalten. Lief ganz gut und meine Gruppe funktionierte prima. Der Dozent war auch positiv gestimmt und nächste Woche erfahren wir hoffentlich die Note. Gestern abend wollte ich mich dementsprechend belohnen und plante einen DVD-Abend. Eine Freundin war leider so fix und fertig, dass sie lieber zuhause blieb, also dann alleine. Allerdings meinte einer meiner Mitbewohner, sein Zimmer lautstark zerlegen zu müssen. Nach dem musste man dann auch mal schauen. Was ich auch…

Weiterlesen

Bachelor vs. Diplom

Vor einiger Zeit las ich diesen Artikel. Ein Rundumschlag zum Thema Bachelor vs. Diplom. Und dazu wollte ich dann auch noch etwas sagen. Ein Bachelor der FH Jena weiß also genausoviel wie ein Diplomer, hat das gleiche durchgemacht und musste genauso hart arbeiten. Dies ist aber an den wenigsten Hochschulen der Fall. So ist das Ansehen des Bachelors in Deutschland, vor allem durch die in der Regel zwei Semester kürzere Studienzeit, weit schlechter als das des Diploms. Leider Dem kann…

Weiterlesen

Relax

So verbrachte ich den gestrigen Nachmittag. Soweit ganz ok, aber für meine Bedürfnisse war es dann doch ein wenig zu warm. Weniger wäre mehr gewesen. Nach 2 Stunden war es dann gut. Der vermeintliche Sonnenbrand auf meinen Schultern hat sich heute dann als Kein-Sonnenbrand entpuppt. Ganz froh darum. Das Wetter heute ist natürlich wieder mehr als mies. Dachte, ich könnte meinen Feierabend auf dem Balkon verbringen und dort was für die Uni tun. Aber nein, bei diesem grauen Himmel fällt…

Weiterlesen

Und wieder ein Stückchen weiter…

Der morgendliche Anruf tat mir scheinbar gut. Trotzdem ich das Gefühl habe, den ganzen Tag nichts geschafft zu haben, hatte ich nun doch ein paar aktive und konzentrierte Minuten und bin entsprechend vorangekommen. : Die Bewerbung ist fertig erstellt und versendet. : Die Wohnungskündigung ist geschrieben, fehlt nur noch die Adresse meines Vermieters, ausdrucken, verschicken. : Einige Dinge (Mails, Unterlagen etc. pp.) für die Fachschaft sind habe ich angefertigt und erledigt. : Der Antrag auf Fristverlängerung für meine Bachelor-Thesis ist…

Weiterlesen

Alte Zeiten

Nachdem ich dank einem sehr guten Einführungstutorial für Lightroom auf den Geschmack gekommen bin, und dieses gnadenlos mächtige Programm allmählich zu verstehen beginne, krame ich das ein oder andere alte Foto wieder aus, und bearbeite es noch einmal auf’s Neue. Ich muss sagen, dass die Fotobearbeitung mit Lightroom für mich viel mehr mit der analogen Fotoentwicklung zu tun hat. Sicher ginge das mit Photoshop auch, aber um einiges aufwendiger. Fehlt nur noch der Chemikaliengeruch, und man fühlt sich wie in…

Weiterlesen

Bildungsstreik 2009

Ist es nicht allmählich wieder an der Zeit für einen großen Knall? Informiert euch (Bannerklicken). Äußert euch und macht mit. Es gibt genügend Leute, die auch diese Aktion wieder spurlos an sich vorüber ziehen lassen. Du solltest nicht dazugehören!

Willnicht

Mündliche Prüfung. Gleich. Einzelprüfung. Ich mag nicht! Geht jemand für mich? Ich habe Angst. Und mir ist schlecht. Und ich bin nervös. Mah. 🙁

Klausurenzeit

Gut, meine Klausur verfolgt mich also. Die letzte Nacht hatte ich starke Probleme mit dem Einschlafen, obwohl ich hundemüde war. Ich dachte, dass man irgendwann aus dem Alter, dass man vor Prüfungen vor Nervosität nicht schlafen kann, heraus ist. Falsch gedacht. Irgendwann schlief ich dann doch. Und träumte dann natürlich von der Klausur. Alpträume. Ich hatte vergessen, die Statistik-Hausarbeit zusammen mit meiner Klausur abzugeben und ich hatte vergessen, mir meine Klausurzahl zu merken, um meine Note herauszufinden und diese Zahl…

Weiterlesen

Statistik ist ein A*loch

Da verbrachte ich gestern 6,5 Stunden bei einem Kommilitonen, um Statistik zu verstehen, und bin doch nur gering schlauer als vorher. Spaß ist anders. Dazu muss ich sagen, dass ich erst einmal noch 10 Seiten fehlenden Inhalts abschreiben musste. Aber vorsicht bei Trugschlüssen: In keiner dieser Sitzungen habe ich freiwillig gefehlt. Zweimal war Prüfungsausschuss und einmal Fachschaftsratswahl. Fies. Wiedemauchsei: Die Klausur am Mittwoch macht mir Angst. 4 Stunden Zeit. Vielleicht werde ich in diesen 4 Stunden den Draht dazu finden….

Weiterlesen