H.

Hey ho

Hey ho, wie geht’s dir jetzt?
Läufst durch die Straßen und fühlst dich verletzt.
Sag mir wie fühlt es sich an, wenn der Rest der Welt dich nicht halten kann?

Hey ho, wie sieht’s aus?
Bist du alles was du hast?
Hast du alles, was du brauchst?
Nun kommt es dir so vor als hättest du was verlor’n was dir gehört.

I.

Ich+Ich – Stark

Ich bin seit Wochen unterwegs und trinke zuviel Bier und Wein
Meine Wohnung ist verödet, meinen Spiegel schlag ich kurz und klein
Ich bin nicht der, der ich sein will und will nicht sein, wer ich bin

Mein Leben ist das Chaos, schau mal genauer hin

Ich bin tierisch eifersüchtig und ungerecht zu Frauen
Und wenn es ernst wird, bin ich noch immer abgehauen

Ich frage gerade dich: Macht das alles einen Sinn?
Mein Leben ist ein Chaos, schau mal genauer hin

Und du glaubst ich bin stark und ich kenn den Weg
Du bildest dir ein, ich weiß wie alles geht
Du denkst ich hab alles im Griff und kontrollier was geschieht
Aber ich steh nur hier oben und sing mein Lied

Ich bin dauernd auf der Suche und weiß nicht mehr wonach
Ich zieh Nächte lang durch Bars, immer der, der am lautesten lacht
Niemand sieht mir an, wie verwirrt ich wirklich bin
Ist alles nur Fassade, schau mal genauer hin

Und du glaubst ich bin stark und ich kenn den Weg
Du bildest dir ein, ich weiß wie alles geht
Du denkst ich hab alles im Griff und kontrollier was geschieht
Aber ich steh nur hier oben und sing mein Lied
Ich steh nur hier oben und sing mein Lied

Stell dich mit mir in die Sonne oder geh mit mir ein kleines Stück
Ich zeig dir meine Wahrheit für einen Augenblick
Ich frage mich genau wie du, wo ist hier der Sinn
Mein Leben ist ein Chaos, schau mal genauer hin

Und du glaubst ich bin stark und ich kenn den Weg
Du bildest dir ein, ich weiß wie alles geht
Du denkst ich hab alles im Griff und konrtollier was geschieht
Aber ich steh nur hier oben und sing mein Lied
Ich steh nur hier oben und sing mein Lied

F.

Für jemand Spezielles

You bear my bad moods till the end,
and I want you to know: you’re my best friend
Thank you.
It feels so right to know you’re on my side.

Ich denke, dass diese Person weiß, dass sie damit gemeint ist.

&.

My heart was blinded by you.
I’ve kissed your lips and held your hand.
Shared your dreams and shared your bed.
I know you well, I know your smell.
I’ve been addicted to you.

Goodbye my lover.
Goodbye my friend.
You have been the one.
You have been the one for me.

I am a dreamer and when i wake,
You can’t break my spirit – it’s my dreams you take.
And I still hold your hand in mine.
In mine when I’m asleep.

T.

Today is the day

1. Todestag.
Auf dem Weg zum Friedhof.
Es wird ein schwerer Gang werden. Wenn auch sicherlich nur halb so schwer, wie knapp vor einem Jahr.
(1. April war die Beerdigung.)

Every step I take, every move I make, every single day, every time I pray, I’ll be missing you!