Tagesbeschäftigung

Die letzten Tagen und Wochen waren voll mit Lernen und arbeiten.
Beides zusammen verträgt sich nicht sonderlich gut, daher war meine Lust und Laune, irgendwas anderes noch zu tun, sehr gering.
Aber zumindest das Lernen hat sich in solcher Form verabschiedet. Somit bleibt nur noch das Arbeiten und ein wenig Lernen übrig. Damit komme ich klar.
Zu Raimars Leidwesen hatte ich auch einen Frisörtermin. Haare ab, was dem Herrn so gar nicht gefällt. Aber da er eh am anderen Ende der Welt ist, tangiert das nicht so sehr. ;)

Lernen Lernen, die zweite Ende gut, alles gut

Ich sollte hier in Zukunft mehr Fotos einbinden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.