Rückmeldung

Und *schwupps* ist man wieder um 220 Euro ärmer.
Aber hauptsache man ist zurückgemeldet und kann weiter studieren… Und voraussichtlich hat die Justus-Liebig-Universität heute das letzte Mal Geld von mir erhalten. Das wäre doch mal etwas.
Dennoch hat mich diese Studium eine ganze Stange Geld gekostet. Eigentlich beängstigend.

Rechnen wir mal hoch:
6 Semester Studium. Davon zwei mit Studiengebühren.
Das macht dann 2320 Euro alleine dafür, dass ich in die Uni und Leistungsnachweise erbringen darf.
Kommt noch hinzu Miete, Essen, Fahrten nach Hause, Bücher, Schreibmaterial. Nein, ich sollte nicht weiter darüber nachdenken.
Am schlimmsten finde ich eh die verlorenen 1000 Euro. Aber auch, dass der Rückmeldebeitrag in Hessen so wahnsinnig hoch ist im Vergleich zu Baden Württemberg beispielsweise. Rund 9 Euro davon gehen an den AStA, etwas geht noch drauf für das Semesterticket, aber wohin kommen denn diese so genannten Verwaltungskosten?

Aber wie gesagt: Nicht weiter darüber nachdenken und hoffen, dass sich das irgendwann auszahlt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.