Wäsche waschen – Klappe, die Zweite!

Ich bin grad dabei, das zweite Mal hier in Gießen meine Wäsche zu waschen.
Meine Hosen sind mir ausgegangen. Hab nur noch dünne Sommerhosen. Mit denen lebt es sich nicht so gut bei den Temperaturen.

Eigentlich sollte alles stimmen. Ich bin also gespannt, wie es ausgeht.
1 Stunden ist die Maschine beschäftigt und ich hab schon Angst vorm ersten Schleudern. Ich hoffe, sie hüpft nicht wieder so hysterisch wie beim letzten Mal durch die Küche. Sonst hab ich mal wieder ein Problem.
Und für die nächsten Wochen keine Lust mehr, zu waschen. Dabei liegt hier total viel Wäsche rum. :(

2 Kommentare

  1. Robert 12. November 2006 um 14:07

    und wie ist es diesmal gelaufen?

    Antworten
  2. Raimar 12. November 2006 um 14:27

    Wäsche waschen ist doch angenehmste Hausarbeit. Hab dich ned so ;P

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.