Poladarium 2012

Polaroids üben eine ganz eigene Faszination auf viele von uns aus. Das Format, der Überraschungseffekt, die Möglichkeit, direkt nach der Aufnahme einen fertigen Ausdruck in der Hand zu halten, nach magischem Schütteln und Pusten dann auch wirklich das Endergebnis sehen… Keine Ahnung, was diese Faszination wirklich ausmacht. Das ist auch komplett egal, denn Polaroids sind super.

Nun gibt es von seltmann+söhne mit dem POLADARIUM 2012 einen Polaroid-Abreißkalender. Abreißkalender hatte ich früher auch immer, aber irgendwie schwang ein schlechtes Gewissen mit, jeden Tag ein Zettelchen davon wegzuwerfen. Mit dem POLADARIUM habe ich jedoch jeden Tag ein neues schönes Bild, das ich verschenken kann oder mit dem sich irgendwas verschönern lässt.

Ich werde ihn mir vermutlich im November/Dezember bestellen.
Mit einem Preis von 24,90 Euro vermutlich nicht der günstigste Kalender, aber hey, Polaroid!

1 Kommentar

  1. Simone 12. Oktober 2011 um 14:06

    So einen Kalender hatte ich noch nie :-( Jetzt will ich auch so ein Poladarium haben. :-) Zwar ist das gute Stück ein bisschen teuer aber ich glaub, das lohnt sich. Man muss ja die schönen Polaroids ja nicht wegwerfen. Für sowas, findet man immer eine Verwendung. Danke für den Tipp!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.