Nachbarschaft

Haha, wie lustig ist das denn?
Da fährt einmal die Feuerwehr mit Blaulicht und Tatütata und allem Drum und Dran den Asterweg hoch und die ganze Nachbarschaft versammelt sich an den Fenstern.
Darunter natürlich auch die schaulustigen Alkoholiker vom Kiosk gegenüber. Und jaaa, ich auch. :)

2 Kommentare

  1. Anika 7. Januar 2009 um 19:14

    naja, ich will ja jetzt nix sagen, aber in der Straße kommts durchaus öfter mal vor, dass da neugierige Leute am Fenster stehen, vor allem, wenn man weiter Richtung zu uns geht *gg*

    Antworten
  2. zimtsternin 7. Januar 2009 um 20:52

    Jaaa, wenn man weiter Richtung Ghetto geht, klar. Aber bei uns noch nicht so sehr. ;)
    Abgesehen von den Nachbarn oben gegenüber. Und allen anderen.
    Nein, du hast schon recht. Ich glaube, das ist die Hauptbeschäftigung der Gießener.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.