Medienkonsum Mai – September

Die Medienkonsumliste ist sowas von absolut nicht mehr aktuell. Viele Filme gingen mir durch die Lappen. Ich gelobe Besserung.
Daher hier mal das, was ich mir notiert hatte und an das ich mich noch erinnern kann.

Gesehene Filme
• Vincent will Meer ****

• Lucky Number Slevin *****
Interessante Wendung. Gut gefilmt und geschnitten.

• Transformers *
Eigentlich gar kein Stern. Sowas von mies. Der taugt doch nicht mal als Komödie.

• Gesetz der Straße – Brooklyn’s Finest **/****
Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich ihn aufgrund der Handlung gut finde, oder schlecht.

• Sex And The City 2 **

• Vergebung ***

• Napola ****
Harter Tobak. Mir gehen solche Filme immer so nah. Immer noch. Nach wie vor. Aber das ist nunmal unsere Geschichte. Danach ist mir so unheimlich froh, jetzt zu leben. Allerdings spielt sich sowas noch immer ab. In anderen Ländern. Aus anderen Gründen. Wenn man das überhaupt so nennen kann. Gründe.

• 13 Semester ***
Ganz unterhaltsam und nett. Gefällt mir stilistisch sehr gut.

• The American *****
Ohne Worte. Anschauen.

1 Kommentar

  1. Anika 1. Oktober 2010 um 17:54

    hmm, kann ich jetzt nicht zustimmen. The American fand ich sowas von langweilig… Ich würd niemandem empfehlen, reinzugehen…

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.