Mauergeburtstag

Heute vor 48 Jahren wurde die Mauer gebaut. Das titelt heute irgendwie jeder. Und da ich jeder bin, mach ich das auch. So.
Ich will mich jedoch nicht einreihen und großartig ‚was dazu schreiben. Das kann man an anderer Stelle und viel ausführlicher und professioneller lesen.
Aber da die heutige F.A.Z. die Gedenkstätte Bernauer Straße auf dem Titel hat, dachte ich mir, dass ich auch ein wenig in Berlin-Erinnerung schwelge und mal ein paar Fotos zeige.

Und eine kurze Reportage gibt’s auch dazu. Ich fand die echt sehr interessant. Wer sich also ein wenig für die deutsche Geschichte interessiert, kann sich das anschauen.
Und auch alle anderen sollten vielleicht die 10 Minuten „opfern“, da ich finde, dass das alles schön anschaulich dargestellt wird. Besser, als jeder Geschichtsunterricht.


via vowe.net

Und in wenigen Monaten feiern wir dann: Die Mauer muss weg!

Noch ein kurzer Nachtrag: Die Wanderboje ist unterwegs in Berlin. Auf der Webseite gibt es die ein oder andere Geschichte zu lesen. Ich hab’s mir markiert und werde nach nächstem Freitag (haha!) mal ein wenig herumstöbern.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.