GER:ARG

Deutschland gegen Argentinien. Das hatten wir schon einmal. Das Sommermärchen.
Und es war sicherlich eines der aufregendsten Spiele der WM 2006. Verlängerung. Elfmeterschießen.
Aber schlussendlich haben wir Argentinien ‚rausgekickt und uns ins Halbfinale befördert. Und dank umgefallener Bierflasche und Scherbenaufsammeln, sich daran die Hand aufschneiden und Jubelschreien war mein Trikot danach voll mit Blut.

Und dragstripgirls‘ S. hat mich wieder daran erinnert.

Ich will das wieder haben. Ich will den Klassiker nach diesem Spiel singen und mich auf Deutschland im Halbfinale freuen können.

Also: Auf geht’s Deutschland, schießt ein Tor, schießt ein Tor, schießt ein Tohohooor!
Ich will feiern. Und meine Heiserkeit auf zu ausgiebiges Kreischen und Schreien schieben können.

2 Kommentare

  1. anne 2. Juli 2010 um 11:59

    Für mich gibt’s nur zwei Möglichkeiten:
    1. Deutschland wird mit 1:3 nach Hause geschickt.
    oder
    2. Gewinnt und wird dann Weltmeister.

    :P

    Antworten
    1. zimtsternin 2. Juli 2010 um 12:54

      Gegen letzteres hätte ich nichts einzuwenden. :)

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.