Gehaltsauszahlung

Yeah, mein Obi-Aushilfsgehalt von November befindet sich seit heute auf meinem Konto. Wie schön es ist, wieder Geld zu haben.
Allerdings verliere ich immer den Überblick über meine Finanzen. Daher habe ich mir eben eine schöne Excel-Datei zur besseren Übersicht angelegt. Und siehe da: Ich habe für Januar tatsächlich Geld.
Ein schönes Gefühl.

4 Kommentare

  1. Katrin 29. Dezember 2008 um 14:09

    Das mach ich auch schon ne ganze Weile und es ist echt gut, so den Überblick zu haben. :)

    Antworten
  2. zimtsternin 29. Dezember 2008 um 14:30

    Trägst du da dann auch deine täglichen Ausgaben ein, oder nur einen groben Überblick?

    Antworten
  3. freda 29. Dezember 2008 um 17:39

    es lebe die exel-tabelle! :)

    Antworten
  4. Katrin 30. Dezember 2008 um 18:58

    Hmm, also alle Kontobewegungen. Wenn ich z.B. heute Geld abgehoben habe, notiere ich mir, wo ich das ausgegeben habe (z.B. „4,97 Euro Aldi Schreibwaren“ o.ä.).

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.