Eine gute Tat pro Tag

Meine heutige gute Tat direkt nach dem „Aufstehen“ (eigentlich kam ich nur deswegen aus dem Bett):
Babyvogel retten.

Der ist wohl irgendwie ausm Nest geflogen und ganz weit runtergefallen. Somit lag er vor der Tür und kam die Treppen nicht mehr hoch (Kellerwohnung), weil er noch nicht fliegen konnte.
Mithilfe eines Kochlöffels und einer Fußmatte konnte ich ihn dann hoch ins Gras setzen. Und dann isser weggehoppelt und der Mamavogel hat ihn schon gesucht.
Ich hoffe, der stirbt nun nicht.
Der war ja sooooooooo süß. :)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.