Ben Howard

Es gibt keinen Musiker, dessen Musik ich so gerne höre, wie die von Damien Rice. Ich liebe Damien Rice. Die Stimme, die Musik, die Lieder…
Allerdings lässt ein neues Album bereits seit einigen Jahren auf sich warten. Und während ich weiter darauf warte, widme ich mich Ben Howards. Der kann Musik nämlich auch ziemlich gut. Ich lege euch Every Kingdom ans Herz.

Was langsames, gemütliches, schönes für den heutigen Tag.

4 Kommentare

  1. Pablo 1. Januar 2012 um 14:34

    Absolut genialer Künstler, läuft bei mir auch seit einigen Wochen rauf runter. :)
    Zu Weihnachten wurde mir erstmal eine Konzertkarte von ihm geschenkt. Das wird prima. :)

    Antworten
    1. zimtsternin 1. Januar 2012 um 15:12

      IN HAMBURG? IN HAMBURG?
      Ich will mit! Wann?

      Antworten
  2. Anika 4. Januar 2012 um 16:22

    oooh ja. sehr schön! :)

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.