Aus alt mach neu

Die Tage des Fotoblogs sind gezählt. Seit fast genau 0 Uhr ist es weg und wurde durch eine Übersichtsseite ersetzt. Die Gründe dafür sind recht simpel.

Das Fotoblog wurde seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert. Ich hatte mich dafür entschieden, lieber so etwas wie ein Portfolio zu machen. Aus diesem Portfolio wurde allerdings allmählich auch eher eine Art Fotoblog. Somit soll das nun zu beidem werden: Portfolio und Fotoblog. Sofern es etwas hochzuladen gibt.

Aber noch viel ausschlaggebender und wichtiger war das ergooglen meiner Person. So als realer Mensch. Da brachte man mich nämlich hauptsächlich mit Fotografie in Verbindung. Lediglich via eines Xing-Links hätte man darauf kommen können, dass ich auch noch andere Qualitäten habe.
Und um das ein wenig zu pushen war dieser Schritt längst überfällig.

Wirklich bringen wird es kurzfristig nichts. Aber so bekommt mein gesamtes Gewusel im Netz eine Struktur und einen Zusammenhang. Und das war mir wichtig.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.