It’s beginning to look a lot like christmas

Adventskranz

Weihnachten polarisiert. Es gibt diejenigen, die total auf Weihnachten stehen und für die es die beste Zeit des Jahres ist, und es gibt die anderen, die total genervt sind und die Weihnachtshysterie nicht nachvollziehen können.
Ich mag Weihnachten und die Zeit davor. Ich verfalle in keine Hysterie, sondern freue mich im Gegenteil auf die Gemütlichkeit, die diese Zeit mit sich bringt. Das deftige Essen auf den Weihnachtsmärkten, heißer Glühwein und Kinderpunsch, jede Menge Tee, Kerzen, gute Gerüche (nicht zuletzt dem von Zimt ♥). Außerdem der Geruch von Tannen. Soooo schön.

Aber meine Wohnung sah noch nicht so richtig nach Adventszeit aus. Demnach stand am Freitag ein Trip in die Europapassage an, mit dem Ziel, sich ein wenig einzudecken. Mein ganzer Stolz: Das Glitzerrentier. Hallo? Es glitzert! Und endlich kann ich das ungeschoren in meine Wohnung stellen, weil hier niemand etwas dagegen haben könnte. So gut. n_n

Nun bin ich noch hin und hergerissen, ob ich mir einen Tannenbaum in die Wohnung stellen werde, oder nicht. Doch vorerst bin ich zufrieden damit, dass hier das ein oder andere Element zu finden ist. Überdekoriert ist ja dann auch nicht mehr schön.

Weihnachtsdeko
Rentier – Nanu Nana / Kranz – Nanu Nana / Tanne – Nanu Nana / + Zweige (nicht im Bild)

1 Kommentar

  1. Yasemin104 8. Dezember 2013 um 16:22

    Sieht doch schon mal gut aus :) Mal sehen, ob du dich für oder gegen einen Weihnachtsbaum entscheidest ^^

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.