Update: Passport Sling

Ich habe die Passport Sling von Lowepro. Das solltet ihr mittlerweile nämlich alle mitbekommen haben. Und ich bin immer noch komplett zufrieden mit ihr. Nur mit meiner andere „Alles-ist-drin“-Tasche bin ich nicht zufrieden. Die ist einfach zu unhandlich. Aber egal, darum geht es jetzt gerade nicht.

Meine Tasche kommt von eBay. Und das ist ok. Nur manche wollen sie dann doch von einem Händler ihres Vertrauens haben. Und wem vertrauen wir bitte mehr, als amazon? Bei meiner letzten Meldung musste man noch 1-2 Monate auf die Tasche warten, aber ich kann euch nun die gute Mitteilung machen: Ab sofort ist die Lowepro Passport Sling lieferbar. Wer sie bestellen möchte, sollte das tun. Und noch besser: Sie gibt es gleich in zwei Farben. Schwarz und khaki nämlich.

7 Kommentare

  1. Thang 8. Oktober 2010 um 12:08

    Aaaaaah! Dank dir bin ich gerade 60€ losgeworden. Sieht die geil aus!

    Antworten
  2. Jeriko 8. Oktober 2010 um 12:22

    Sweet! Werd sie mir aber trotzdem nochmal im Laden meines Vertrauens genau anschauen. Es kommt ja hoffentlich demnächst eine recht große Linse bei mir dazu, und die sollte dann inkl. DSLR auch passen.

    Antworten
  3. zimtsternin 8. Oktober 2010 um 12:35

    @Thang: Gerne. :)
    @Jeriko: Ja mit großen Objektiven könnte es schwieriger werden.

    Antworten
  4. Astrid 8. Oktober 2010 um 17:23

    Nachdem du hier so fleißig Werbung gemacht hast, und dem tollen Video auf visuelleGedanken hab ich mir die Tasche auch bestellt. Ist schon länger her, zu dem Zeitpunkt noch mit der langen Wartezeit. Aber ich freu mich, dass es jetzt doch nicht ganz so lange dauert. Vielleicht kommt sie schon morgen. Ich hoffe drauf, dann könnte ich sie gleich richtig gut ausprobieren, auf der Anti Atom Demo in München.
    Ich bin jedenfalls gespannt auf die Tasche, und hoffe ich kann dir dann bald für den guten Tipp danken. :)

    Schönen Gruß
    Astrid

    Antworten
  5. Padraice 8. Oktober 2010 um 18:17

    Früher oder später muss ich diese Tasche auch noch haben. Dank deiner fleißigen Werbung und dem Video, bin ich nun auch ziemlich überzeugt von der Tasche^^

    Antworten
  6. Astrid 11. Oktober 2010 um 11:44

    Ha, noch ein Nachtrag. Es war witzig, keine halbe Stunde nach meinem Kommentar hier, klingelte es an der Tür und die Tasche war mein. Hab sie jetzt also einen Tag lang mitgehabt, und bin zufrieden. Hab alles unter gebracht, und das, ohne das Fach zu vergrößern.
    Einzig das gepolsterte Kamerafach ist ein bisschen klein.
    Aber ansonsten Top!
    Endlich die richtige Mischung aus normaler und Kameratasche.

    Antworten
  7. Pingback: Fräulein zimtsternin » Screencast-Adventskalender

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.